WG Lößnitz eG Radebeul

Wohnungsgenossenschaft "Lößnitz" eG Radebeul

Projekt: Finanzierung von Neubauvorhaben

Ausgangssituation

Die demographische Entwicklung erfordert auch von der WG "Lößnitz" eG in Radebeul neue Wohnkonzepte für ältere Menschen. Sowohl die Wohnung als auch das Wohnumfeld müssen an die Bedürfnisse dieser wachsenden Mietergruppe angepasst werden. Umbaumaßnahmen können hier Abhilfe schaffen – in der Regel aber erweist sich ein zielgruppengerechter Neubau als bedarfsgerechter und effizienter. Daher hat die WG "Lößnitz" eG entschieden, neben einigen Umbaumaßnahmen auch altersgerechte Neubauten zu errichten, deren Ausstattung älteren Genossenschaftsmitgliedern ein komfortables und langes Wohnen im Bestand ermöglicht.

Leistungen der WTM

Die WTM wurde von der Genossenschaft beauftragt, für die geplanten Neu- und Umbaumaßnahmen einen erstklassigen Finanzierungspartner zu finden. Vom Leistungserbringer wurde u. a. die freie Wahl der Gläubiger oder die Gewährleistung günstiger Konditionen, auch unter dem Aspekt zukünftig zu errichtender Neubauten erwartet. Bei der Auswahl des Finanzierungspartners waren die exzellenten Marktkenntnisse der WTM gefragt, um beispielweise eine optimale Beleihungshöhe durchzusetzen.

Ergebnis

Der WTM gelang es, bei einem renommierten Finanzierungsinstitut Konditionen aushandeln, die weit unter dem langfristigen Mittel für zehnjährige Pfandbriefe liegen (die wiederum als Indikator für den Verlauf der Baugeldzinsen gelten). Für die geplanten Bauvorhaben der kommenden Jahre konnte die WTM hervorragende verbindliche Konditionen aushandeln. Dieser Verhandlungserfolg wird es der Genossenschaft ermöglichen, die Objekte nach deren Fertigstellung rentabel zu bewirtschaften.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.