WG Gröditz eG

Wohnungsgenossenschaft Gröditz eG

Projektbereich Strategie/Entwicklung/Portfoliomanagement

Ausgangssituation

Bereits seit vielen Jahren ist am Wohnungsmarkt in Gröditz ein Schrumpfungsprozess zu beobachten. Auch wenn die Wohnungsgenossenschaft Gröditz eG bereits einen erheblichen Beitrag zur Bestandsreduzierung geleistet hat, ist die Frage nach der zukünftigen Ausrichtung der Wohnungsbestände in den einzelnen Wohngebieten regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen.

Leistungen der WTM

Für ein Wohnungsunternehmen hängt die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit maßgeblich vom Vermietungserfolg ab. Wie der Vermietungserfolg in den einzelnen Objekten entsteht oder auch nicht entsteht, dafür hat die WTM der Genossenschaft ein Analyseinstrument zur Verfügung gestellt, das aus einer Vielzahl von Daten objektive Rückschlüsse für die weitere Bestandsentwicklung ziehen kann. Sowohl die zu beschreibenden Objektstandards, als auch die jeweiligen Standortqualitäten wurden in einer großen Detailtiefe untersucht und ausgewertet. Entstanden ist für jedes Objekt ein „Objektsteckbrief“, der eine objektive Aussage zur strategischen Einordnung zulässt.

Ergebnis

Mit der Implementierung eines Portfoliomanagementsystems und den Beratungsleistungen aus den ergänzenden Fachbereichen der WTM sind die notwendigen Bausteine für eine weiter stabile Entwicklung der Genossenschaft zusammengefügt und dokumentiert.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.